Eine Schnulze auf Platz 1 der Charts

Vor 40 Jahren: So schnulzig konnte 1973 nur die Musik von Demis Roussos klingen: Mit seinem Hit „Goodbye My Love Goodbye“ erklomm er die Top-Position der Jahrescharts. Das Nachsehen hatten Gilbert O’Sullivan mit „Get Down“ und die Les Humphries Singers mit ihrem Ohrwurm „Mama Loo“ auf den Plätzen 2 und 3.
„Eine Schnulze auf Platz 1 der Charts“ weiterlesen

Chart-Hits 1973

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 70er

Alle Chart-Hits im Jahr 1973 (in Klammern die Anzahl der Wochen mit Chartplatzierung):

  1. Goodbye My Love Goodbye von Demis Roussos (30 W.)
  2. Get Down von Gilbert O’Sullivan (20 W.)
  3. Mama Loo von Les Humphries Singers (20 W.)
  4. Der Junge mit der Mundharmonika von Bernd Clüver (19 W.)
  5. Der kleine Prinz von Bernd Clüver (17 W.)
  6. Can The Can von Suzi Quatro (19 W.)
  7. „Chart-Hits 1973“ weiterlesen

Deutsche Schlager 1973

Alle Schlager im Jahr 1973 | 70er
(in Klammern die Platzierung in den Charts 1973)

  • Bernd Clüver – Der Junge mit der Mundharmonika (Platz 4)
  • Bernd Clüver – Der kleine Prinz (Ein Engel, der Sehnsucht heißt) (Platz 5)
  • Freddy Breck – Bianca (Platz 8)
  • Freddy Breck – Rote Rosen (Platz 9)
  • Wums Gesang – Ich wünsch mir ‘ne kleine Miezekatze (Platz 11)
  • Vicky Leandros – Die Bouzouki klang durch die Sommernacht (Platz 22)
  • „Deutsche Schlager 1973“ weiterlesen