Deutsche Schlager 1971

Alle Schlager im Jahr 1971 | 70er
(in Klammern die Platzierung in den Charts 1971)

  • Roy Black & Anita – Schön ist es auf der Welt zu sein (Platz 8)
  • Roy Black – Für dich allein (Du kannst nicht alles haben) (Platz 11)
  • Peter Alexander – Hier ist ein Mensch (Platz 13)
  • Ulli Martin – Monika (Platz 14)
  • Tony Marshall – Schöne Maid (Platz 15)
  • Wolfgang – Abraham (Platz 16)
  • Chris Roberts – Ich bin verliebt in die Liebe (Platz 17)
  • Heintje – Schneeglöckchen im Februar, Goldregen im Mai (Platz 20)
  • Chris Roberts – Hab‘ ich dir heute schon gesagt, dass ich dich liebe (Platz 24)
  • Mireille Mathieu- Akropolis adieu (Platz 28)
  • Heino – Mohikana Schalali (Platz 30)
  • Marianne Rosenberg – Fremder Mann (Platz 39)
  • Chris Roberts – Mein Name ist Hase (Platz 48)
  • Daliah Lavi – Willst du mit mir geh’n Platz 47)
  • Michael Holm – EIN VERRÜCKTER TAG (Platz 52)
  • Daliah Lavi – Oh wann kommst du? (Platz 53)
  • Martin Mann – MEILENWEIT (Platz 58)
  • Bata Illic – Candida (Platz 64)
  • Ulli Martin – ICH TRÄUME MIT OFFENEN AUGEN VON DIR (Platz 65)
  • Ramona – Alles was wir woll’n auf Erden (Platz 69)
  • Vicky Leandros – Ich bin (Platz 71)
  • Karel Gott – Einmal um die ganze Welt (Platz 74)
  • Ricky Shayne – GINNY, KOMM‘ NÄHER (Platz 78)
  • Daliah Lavi – Wer hat mein Lied so zerstört, Ma? (Platz 79)
  • Michael Schanze – Ich hab‘ dich lieb (Platz 80)
  • DAISY DOOR – DU LEBST IN DEINER WELT (Platz 81)
  • Michael Holm – Wie der Sonnenschein (Platz 82)
  • Mireille Mathieu – Ganz Paris ist ein Theater (Platz 83)
  • Rex Gildo – MEMORIES (Platz 84)
  • Udo Jürgens – Zeig mir den Platz an der Sonne (Platz 86)
  • Mireille Mathieu – Der Pariser Tango (Platz 87)
  • Ennio Morricone – Spiel mir das Lied vom Tod (Platz 90)
  • Peter Orloff – Ein Mädchen für immer (Platz 92)
  • Tony Marshall – Komm gib mir deine Hand (Platz 94)
  • Freddy Quinn – St. Helena (Platz 95)
  • Katja Ebstein – Diese Welt (Platz 97)
  • Udo Jürgens – Lieb Vaterland (Platz 98)
  • Christian Anders – ICH LASS DICH NICHT GEH`N (Platz 100)
  • Peter Alexander – Leben heißt lieben (Platz 101)
  • Bata Illic – EIN HERZ STEHT NIE STILL (Platz 102)
  • Mireille Mathieu – Es geht mir gut Cheri (Platz 103)
  • VICKY LEANDROS – WO IST ER? (Platz 112)
  • Drafi Deutscher – Weil ich dich liebe (Platz 113)
  • Heino – IN EINER BAR IN MEXIKO (Platz 114)
  • Peter Maffay – ICH HAB‘ NUR DICH (Platz 115)
  • Séverine – Mach die Augen zu (und wünsch dir einen Traum (Platz 116)
  • Antony – Liebe und Rock’n’Roll
  • Tanja Berg – Geh
  • Dorthe (Kollo) – Chili Pepper
  • Babs Nielsen – Hello Mr. Donovan
  • Paola – Das Leben ist ein Karussell
  • Jerry Rix – Mein Weg zu dir
  • Randolph Rose – Silver Moon Baby
  • Lena Valaitis – Und das Leben wird weitergeh’n
  • Adam & Eve – Sommernacht in Santa Barbara
  • BLUE DIAMONDS – JA, ES STEHT SCHON BEI DEM PROPHETEN GESCHRIEBEN
  • MARK ELLIS – DORNEN, DISTELN, FELSEN, STEIN
  • Manuela – DADDY DADDY
  • OLIVIA MOLINA – WO UND WANN?
  • Bernd Spier – KLOPF 3 X
  • Tony – ICH BIN EIN MANN
  • Christian Anders – DICH WILL ICH LIEBEN
  • Cindy & Bert – HOLLY HOLY
  • ALFIE KHAN – KOMM UND GEH MIT MIR
  • PEGGY MARCH – EINMAL VERLIEBT, IMMER VERLIEBT
  • NINA & MIKE – DU BIST EINE SHOW
  • Teddy Parker – WIE EINE LADUNG DYNAMIT
  • DANIELA – IM JAHRE 2002
  • SU KRAMER – DICH WILL ICH NUR
  • LEE PATTERSON – GIRL, I LOVE YOU SO
  • LIANE – PECH ZWISCHEN MÜNCHEN UND MANILA
  • Tina York – PAPA IST DAFÜR
  • SUSAN ALIVE – FRAG‘ NICHT WANN
  • Howard Carpendale – WENN UNSERE LIEBE EWIG SO BLIEBE
  • SVEN JENSSEN – SCHICKSALSMELODIE
  • NINA LIZELL – NIKEDOM
  • BRITT MALMKJELL – WIE DU MICH WILLST
  • Jürgen Marcus – NUR LIEBE ZÄHLT
  • MON THYS – HOT LOVE
  • Tanja Berg – WANN KOMMT ER ZU MIR?
  • HAJO – CHIRPY CHIRPY CHEEP CHEEP
  • THOMAS HOCK – EIN NEUER TAG
  • Bata Illic – JUDY, I LOVE YOU
  • MICHAEL MARTIN – KOMM ZU MIR
  • Tony – HEY, HEUT‘ NACHT
  • OLIVER BENDT – WAS ICH TAT, TAT ICH NUR FÜR MARIA
  • Graham Bonney – IM WACHSFIGURENKABINETT
  • JENNIFER CHRISTIE – ICH WILL IMMER BEI DIR BLEIBEN
  • Costa Cordalis – UND DIE SONNE IST HEISS
  • CHRIS EKLUND – ES LIEGT AN DIR ALLEIN
  • DANYEL GERARD – BUTTERFLY
  • Lena Valaitis – OB ES SO ODER SO ODER ANDERS KOMMT
  • Wolfgang – SONG FÜR JULIA
  • ERIK SILVSTER – ICH KENN‘ EIN GIRL AM ZUCKERHUT
  • SEVERINE – JA, DER EIFFELTURM
  • Randolph Rose – NUR EIN FLIRT
  • Mary Roos – CALIFORNIA NACHT
  • Teddy Parker – DU, ICH HABE MEIN HERZ VERLOREN
  • Michael Holm – NACHTS SCHEINT DIE SONNE
  • DANIELA – ICH BIN NICHT GERN ALLEIN
  • France Gall – ALI BABA UND DIE 40 RÄUBER
  • Gitte (HAENNING) – REGENBOGEN
  • Manfred Morgan – ZUERST KAM DIE SONNE
  • EDINA POP – CARNEVAL BRAZIL
  • MIGUEL RIOS – SONNENSCHEIN UND REGENBOGEN
  • Howard Carpendale – HEISS WIE FEUER
  • JESSICA JOHN – GEH DEM GLÜCK ENTGEGEN
  • Martin Mann – HEUT‘ IST MIR ALLES EGAL
  • Manuela – PROST, ONKEL ALBert
  • Michael Schanze – WER DICH SIEHT, HAT DICH LIEB
  • Ricky Shayne – MAMY BLUE
  • Tony – MÄDCHEN MIT ROTEN HAAREN
  • Bernd Apitz – OH, VALENTINE
  • OLIVER BENDT – ICH KOMM‘ ZURÜCK NACH AMARILLO
  • Graham Bonney – BRANDY
  • ANDREA HORN – SOLEY, SOLEY
  • Jürgen Marcus – WARUM KANN ICH DEINE LIEBE NICHT VERGESSEN?
  • Ramona – LIEBER DICH UND KEIN GELD
  • BARRY RYAN – ZEIT MACHT NUR VOR DEM TEUFEL HALT