Chart-Hits 2000er

Alle Chart-Hits der 2000er Jahre:
⤾ Alle Jahrzehnte

2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009

  1. Ein Stern (der deinen Namen trägt) von DJ Ötzi & Nik P.
  2. Poker Face von Lady GaGa
  3. Love Generation von Bob Sinclar pres. Goleo VI feat. Gary „Nesta“ Pine
  4. Dragostea din teï von O-Zone
  5. This Is The Life von Amy MacDonald
  6. Allein Allein von Polarkreis 18

  7. 60er, 70er, 80er, 90er, 2000er
    Musikhimmel Radio
    ▶ Jetzt reinhören!

  8. Lebt denn dr alte Holzmichl noch …? von De Randfichten
  9. Apologize von Timbaland pres. OneRepublic
  10. The Ketchup Song (Aserejé) von Las Ketchup
  11. Whenever, Wherever von Shakira
  12. Schnappi von Schnappi, das kleine Krokokdil
  13. Without Me von Eminem
  14. The Spirit Of The Hawk von Rednex
  15. Crazy von Gnarls Barkley
  16. Heavy Cross von Gossip
  17. Hot’n’Cold von Katy Perry
  18. Das Beste von Silbermond
  19. No No Never von Texas Lightning
  20. All Good Things (Come To An End) von Nelly Furtado feat. Rea
  21. All Summer Long von Kid Rock
  22. Mercy von Duffy
  23. Bleeding Love von Leona Lewis
  24. Jungle Drum von Emiliana Torrini
  25. So soll es bleiben von Ich & Ich

  26. 60er, 70er, 80er, 90er, 2000er
    Musikhimmel Radio
    ▶ Jetzt reinhören!

  27. Don’t Stop The Music von Rihanna
  28. First Day Of My Life von Melanie C.
  29. Hung Up von Madonna
  30. Vom selben Stern von Ich & Ich
  31. Ich kenne nichts von RZA feat. Xavier Naidoo
  32. Summer Wine von Ville Valo & Natalia Avelon
  33. Played-A-Live von Safri Duo
  34. Say It Right von Nelly Furtado
  35. Stark von Ich & Ich
  36. Stadt von Cassandra Steen feat. Adel Tawil
  37. Infinity 2008 von The Guru Josh Project
  38. Hips Don’t Lie von Shakira feat. Wyclef Jean
  39. I Kissed A Girl von Katy Perry
  40. I Gotta Feeling von Black Eyed Peas
  41. Freestyler von Bomfunk MC’s
  42. You’re Beautiful von James Blunt
  43. Perfekte Welle von Juli
  44. If A Song Could Get Me You von Marit Larsen
  45. Big City Life von Mattafix
  46. I Don’t Feel Like Dancin‘ von Scissor Sisters
  47. Ayo Technology von Milow
  48. So What von Pink
  49. When Love Takes Over von David Guetta feat. Kelly Rowland
  50. Sexy Bitch von David Guetta feat. Akon
  51. Wire To Wire von Razorlight
  52. Umbrella von Rihanna feat. Jay-Z
  53. Femme Like You von K’Maro
  54. Anton aus Tirol von Anton aus Tirol feat. DJ Ötzi
  55. von Dance With Somebody von Mando Diao
  56. Sweet About Me von Gabriella Cilmi
  57. Dieser Weg von Xavier Naidoo
  58. Hamma! von Culcha Candela
  59. Kuschel Song von Schnuffel
  60. Unfaithful von Rihanna
  61. Shut Up von Black Eyed Peas
  62. Butterfly von Crazy Town
  63. Engel von Ben feat. Gim
  64. Lonely von Akon
  65. Und wenn ein Lied von Söhne Mannheims
  66. Yeah! von Usher feat. Lil Jon & Ludacris
  67. Augen auf! von Oomph!
  68. No One von Alicia Keys
  69. Around The World von ATC
  70. Dragostea din tei von Haiducii
  71. ’54, ’74, ’90, 2006 von Sportfreunde Stiller
  72. All The Things She Said von t.A.T.u.
  73. Obsesión von Aventura
  74. Durch den Monsun von Tokio Hotel
  75. Human von The Killers
  76. My Man Is A Mean Man von Stefanie Heinzmann
  77. It’s My Life von Bon Jovi
  78. Only Time von Enya
  79. Call On Me von Eric Prydz
  80. Für dich von Yvonne Catterfeld
  81. Can’t Get You Out Of My Head von Kylie Minogue
  82. Maria Maria von Santana
  83. Whole Again von Atomic Kitten
  84. Es ist geil, ein Arschloch zu sein von Christian
  85. Push The Button von Sugababes
  86. Dilemma von Nelly feat. Kelly Rowland
  87. Vayamos compañeros von Marquess
  88. Follow Me von Uncle Kracker
  89. White Flag von Dido
  90. Don’t Cha von Pussycat Dolls feat. Busta Rhymes
  91. 1973 von James Blunt
  92. Irgendwas bleibt von Silbermond
  93. Der Steuersong von Die Gerd Show
  94. Valerie von Mark Ronson feat. Amy Winehouse
  95. Broken Strings von James Morrison feat. Nelly Furtado
  96. Maneater von Nelly Furtado
  97. La camisa negra von Juanes
  98. Where Is The Love? von Black Eyed Peas
  99. Lose Yourself von Eminem
  100. Du hast den schönsten Arsch der Welt von Alex C. feat. Y-ass
  101. Zeit, dass sich was dreht von Herbert Grönemeyer feat. Amadou & Mariam
  102. From Sarah With Love von Sarah Connor
  103. Dear Mr. President von Pink
  104. Dreamer von Ozzy Osbourne
  105. I Belong To You (Il ritmo della passione) von Eros Ramazzotti feat. Anastacia
  106. Mensch von Herbert Grönemeyer
  107. Perdono von Tiziano Ferro
  108. Fuck It (I Don’t Want You Back) von Eamon
  109. Never Leave You von Lumidee feat. Busta Rhymes & Fabolous
  110. How You Remind Me von Nickelback
  111. Danke von Xavier Naidoo
  112. In The Shadows von The Rasmus
  113. La Passion von Gigi D’Agostino
  114. Teenage Dirtbag von Wheatus
  115. Candy Shop 50 Cent feat. Olivia
  116. Aicha von Outlandish
  117. Free Like The Wind von Alexander
  118. Country Roads von Hermes House Bands
  119. 4 Minutes von Madonna & Justin Timberlake
  120. Underneath Your Clothes von Shakira
  121. Hey There Delilah von Plain White T’s

Da konnte in den 2000er Jahren niemand mithalten: Einsam an der Spitze der Charts stehen in dieser Jahrzehnte-Auswertung DJ Ötzi & Nik P. mit ihrem Stern. Hier müssen selbst die Evergreens „Wind of Change“ (Scorpions) und sogar „Atemlos durch die Nacht“ von Helene Fischer passen – keiner der nächstplatzierten Songs erreicht auch nur annähernd über einen solch langen Zeitraum eine so hohe Platzierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.