Deutsche Schlager 1982

Die größten deutschen Schlager und Songs der Neuen Deutschen Welle (NDW) 1982: | 80er
(in Klammern die Platzierung in den Charts 1982)

  • Andy Borg – Adios Amor (Platz 3)
  • Spider Murphy Gang – Skandal im Sperrbezirk (Platz 4)
  • Trio – Da da da (PLatz 5)
  • Nicole – Ein bisschen Frieden (Platz 6)
  • Falco – Der Kommissar (Platz 7)
  • Markus – Ich will Spaß (PLatz 9)
  • Hubert Kah – Rosemarie (PLatz 10)
  • Nena – Nur geträumt (Platz 11)
  • Hubert Kah – Sternenhimmel (Platz 12)
  • Joachim Witt – Goldener Reiter (Platz 13)
  • Gottlieb Wendehals – Polonäse Blankenese (Platz 15)
  • Spider Murphy Gang – Wo bist du? (Platz 17)
  • Spliff – Carbonara (Platz 18)
  • Roger Whittaker – Albany(Platz 21)
  • UKW – Sommersprossen(Platz 24)
  • Frank Zander – Da da da ich weiss… (Platz 27)
  • Trio – Anna – Lass mich rein, lass mich raus (Platz 34)
  • Christian Franke – Ich wünsch‘ dir die Hölle auf Erden (Platz 38)
  • Relax – Weil i di mog (Platz 43)
  • ZaZa – Zauberstab (Platz 51)
  • Grauzone – Eisbär (Platz 55)
  • Karat – Jede Stunde (Platz 56)
  • Andy Borg – Arrivederci Claire (Platz 57)
  • Roland Kaiser – Manchmal möchte ich schon mit dir (Platz 58)
  • Peter Maffay – Lieber Gott… (Platz 59)
  • Peter Cornelius – Du entschuldige – i kenn‘ di (Platz 60)
  • Falco – Maschine brennt (Platz 61)
  • Extrabreit – Hurra die Schule brennt (Platz 63)
  • Frl. Menke – Hohe Berge (Platz 65)
  • Spliff – Das Blech (Platz 67)
  • Spider Murphy Gang – Schickeria (Platz 72)
  • Jawoll – Taxi (Platz 74)
  • UKW – Ich will! (Platz 75)
  • Peter Alexander – Der Papa wird’s schon richten (Platz 77)
  • Hans Hartz – Die weißen Tauben sind müde (PLatz 79)
  • Michael Schanze – Olé Espana (Platz 82)
  • Karat – Der blaue Planet (Platz 83)
  • Spider Murphy Gang – Ich schau‘ dich an (PLatz 85)
  • Tangerine Dream – Das Mädchen auf der Treppe (Platz 87)
  • Wolfgang Petry – Der Himmel brennt (Platz 86)
  • Fred Sonnenschein – Ja wenn wir alle Englein wären (Platz 91)
  • Rolf & seine Freunde – …und ganz doll mich (Platz 93)
  • Ideal – Eiszeit (Platz 96)
  • Rheingold – Dreiklangdimensionen (Platz 100)
  • Udo Lindenberg – Wozu sind Kriege da? (Platz 106)
  • Andrea Jürgens – JAPANESE BOY
  • BAP – Verdamp lang her
  • Andrea Jürgens – PLAYA BLANCA
  • Andreas Martin – AMORE MIO
  • Bata Illic – MALINCONIA
  • Bernd Clüver – SEIT DU NICHT MEHR DA BIST
  • Bernhard Brink – DU NATÜRLICH
  • Christian Franke – WAS WÄRE WENN…
  • CONNY & JEAN – FELICITA
  • CONNY MORIN – ICH WILL NUR BEI DIR SEIN
  • Dschinghis Khan – KLABAUTERMANN
  • Dschinghis Khan – DUDELMOSER
  • Dschinghis Khan – WIR SITZEN ALLE IM SELBEN BOOT
  • FOYER DES ARTS – WISSENSWERTES ÜBER ERLANGEN
  • FRED SONNENSCHEIN & SEINE FREUNDE – C’EST LA VIE
  • Frl. Menke – TRAUMBOY
  • Gitte – UNGEHEMMT
  • Hanne Haller – ICH HALTE DURCH
  • Hanne Haller – WEIL DU EIN ZÄRTLICHER MANN BIST
  • Hannes Schöner – NUN SAG SCHON ADIEU
  • Howard Carpendale – MORGEN FRÜH WIRST DU GEH’N
  • Ingrid Peters – EINMAL BLEIBST DU BEI MIR
  • Ireen Sheer – GEH, WENN DU WILLST
  • Jürgen Marcus – DU
  • JÜRGEN RENFORDT – ICH BIN BEI DIR
  • Karel Gott – UND DIE SONNE WIRD WIEDER SCHEINEN
  • Karel Gott – VERA
  • Leinemann – KEINE ANGST VORM ROCK’N ROLL
  • Lena Valaitis – GEMEINSAM MIT DIR
  • Lena Valaitis – GLORIA
  • Lisa Salzer – DIE MUSIK VERKLINGT
  • Marianne Rosenberg – ICH SAH DEINE TRÄNEN
  • MARKUS – SCHÖN SIND WIR SOWIESO
  • Mary Roos & DAVID HANSELMANN – LADY
  • Mary Roos – HEISS UND KALT
  • Michael Holm – LIEBE BRAUCHT NÄHE
  • Nicole – DER ALTE MANN UND DAS MEER
  • Nicole – PAPILLION
  • Paola – WENN DU HEIM KOMMST
  • Peter Cornelius – REIF FÜR DIE INSEL
  • Peter Petrel – ICH BIN WIEDER MAL AUF ‚NEM GANZ FALSCHEN DAMPFER
  • Rainhard Fendrich – OBEN OHNE
  • Rex Gildo – LASS MICH DICH NOCH EINMAL SPÜR’N
  • Rex Gildo – WENN DU MICH BRAUCHST
  • Roland Kaiser – WOHIN GEHST DU
  • Siw Inger – KEINE ANGST, DAS KANN MAN LERNEN
  • Stephan Sulke – USCHI
  • Sunday – HALE, HEY LOUISE
  • Tom Forstner – ABGEHAU’N
  • Tony Marshall – JIM UND ANDY
  • Vicky Leandros – VERLORENES PARADIES
  • Western Union – ICH MÖCHT‘ SO GERN MAL NACH NASHVILLE
  • Wolfgang Petry – ICH GEH MIT DIR