Deutsche Schlager 1983

Die größten deutschen Schlager und Songs der Neuen Deutschen Welle (NDW) 1983: | 80er
(in Klammern die Platzierung in den Charts 1983)

  • Peter Schilling – Major Tom (Platz 1)
  • Nena – 99 Luftballons (Platz 7)
  • Geier Sturzflug – Bruttosozialprodukt (Platz 8)
  • DÖF – Codo (Platz 10)
  • Kiz – Die Sennerin vom Königssee (Platz 24)
  • Udo Lindenberg – Sonderzug nach Pankow (Platz 29)
  • Nena – Leuchtturm (Platz 31)
  • Peter Schilling – Die Wüste lebt (Platz 43)
  • Nicole – Ich hab‘ dich doch lieb (Platz 46)
  • Nickebocker & Biene- Hallo Klaus (PLatz 47)
  • Markus – Kleine Taschenlampe brenn‘ (Platz 53)
  • Nino de Angelo – Jenseits von Eden (Platz 55)
  • Spider Murphy Gang – Ich schau dich an (Platz 57)
  • Spliff – Das Blech (PLatz 58)
  • Andrea Jürgens – Manuel Goodbye (Platz 59)
  • Ixi- Der Knutschfleck (Platz 71)
  • Trio – Herz ist Trumpf (Platz 74)
  • Nena – ? – Fragezeichen (Platz 76)
  • Geier Sturzflug – Besuchen Sie Europa (Platz 83)
  • Hoffmann & Hoffmann – Rücksicht (Platz 84)
  • Trio – Anna – laßmichrein laßmichraus (Platz 85)
  • Roger Whittaker – Wenn es dich noch gibt (Platz 87)
  • Tommy Steiner – Die Fischer von San JUan (Platz 89)
  • Andy Borg – Arriverderci Claire (Platz 93)
  • Juliane Werding – Nacht voll Schatten (Platz 101)
  • Trio – Turaluraluralu (Ich mach bubu was machst du) (Platz 108)
  • Hans Hartz – Die weißen Tauben sind müse (Platz 111)
  • Hubert Kah – Sternenhimmel (Platz 113)
  • Peter Maffay – Nessaja (Platz 117)
  • Willem – Wat? (Platz 128)
  • Achim Reichel – Boxer Kutte
  • Achim Reichel – Der Spieler
  • Andy Borg – WEIL WIR UNS LIEBEN
  • Christian Franke – WENN DU GEHST STÜRZT NICHT DER HIMMEL EIN
  • Christian Franke – WENN ICH NICHT MEHR DA BIN
  • CONNY & JEAN – LEBEN OHNE DICH
  • DÖF – TAXI
  • Erste Allgemeine Verunsicherung – ALPENRAP
  • Florian Haidt – ROTE ROSEN, ROTE LIPPEN, ROTER WEIN
  • Frl. Menke – TRETBOOT IN SEENOT
  • GÄNSEHAUT – KARL DER KÄFER
  • Gitte – ICH WILL ALLES
  • Gitte – LAMPENFIEBER
  • Gitte – TRÄNEN VIELLEICHT
  • Hans Hartz – NUR STEINE LEBEN LANG
  • HELMUT FREY – NACHTS HÖR‘ ICH DICH MANCHMAL WEINEN
  • HOLGER THOMAS – MARIE, MARIE
  • Hubert Kah – EINMAL NUR MIT ERIKA…
  • IDEAL – KEINE HEIMAT
  • INA DETER – NEUE MÄNNER BRAUCHT DAS LAND
  • Ingrid Peters & JULY PAUL – VIVA LA MAMMA
  • Ingrid Peters – AFRIKA
  • Jawoll – RENDEZVOUS
  • Karel Gott – ICH BIN DER ADLER, DU DER Wind
  • KIM MERZ – DER TYP NEBEN IHR
  • KIZ – REISEFIEBER
  • Klaus Lage Band – MIT MEINEN AUGEN
  • LUDWIG HIRSCH – GELL, DU MAGST MI
  • Milva – HURRA, WIR LEBEN NOCH
  • Nena – Nur geträumt (Platz 114)
  • Nicole – WENN DIE BLUMEN WEINEN KÖNNTEN
  • NIKO – AM WEISSEN STRAND VON HELGOLAND
  • Nino de Angelo – ENGEL UND TEUFEL, LUISA
  • Nino de Angelo – ICH STERBE NICHT NOCHMAL
  • Peter Cornelius – BEVOR I GEH
  • Peter Cornelius – ES WIRD IMMER SEIN, WIE ES IMMER WAR
  • Relax – JA MEI !
  • Relax – MARIE
  • Rex Gildo – UND SIE HIESS JULIE
  • Roland Kaiser – DIE GEFÜHLE SIND FREI
  • Roland Kaiser – ICH WILL DICH
  • ROTESAND – WELLENREITER
  • SHORTS – COMMENT CA VA
  • SHORTS – JE SUIS – TU ES
  • Spider Murphy Gang – MIR SAN A BAYRISCHE BAND
  • STEFANIE WERGER – I BRING KEIN HILLYBILLY ZUSAMM
  • Tommy Steiner – DAS MÄRCHEN VON RHODOS
  • Trio – Bum Bum
  • Udo Jürgens – Die Sonne und Du
  • UKW – Hey Matrosen
  • Vicky Leandros – Grüße an Sarah
  • Wolfgang Petry – WAHNSINN