Chart-Hits April 1997

Alle Chart-Hits im April 1997 | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | 1997 | 90er

1. Warum? von Tic Tac Toe
2. Time To Say Goodbye von Sarah Brightman & Andrea Bocelli
3. Du liebst mich nicht von Sabrina Setlur (Schwester S.)


4. I Believe I Can Fly von R. Kelly
5. Alone von Bee Gees
6. Tearing Up My Heart von ‘N Sync
7. Fire von Scooter
8. Don’t Speak von No Doubt
9. The Theme (Of Progressive Attack) von Brooklyn Bounce
10. It’s No Good von Depeche Mode
11. Mama von Spice Girls
12. Don’t Let Go (Love) von En Vogue
13. Lonely von Nana
14. Engel von Rammstein
15. So Strung Out von C-Block
16. Please Don’t Go von No Mercy
17. Anywhere For You von Backstreet Boys
18. Ain’t Talkin’ ‘Bout Dub von Apollo Four Forty
19. Nur geträumt von Blümchen
20. Un-Break My Heart von Toni Braxton
21. Don’t Cry For Me Argentina von Madonna

22. Oxygene von Vertigo
23. Sonic Empire von Members Of Mayday
24. Lovefool von Cardigans
25. When I Die von No Mercy
26. Fell In Love With An Angel von Kelly Family
27. Stairway To Heaven von G’s Incorporated
28. Oh Shit – Frau Schmidt von Der Wolf
29. Hit ‘Em High (The Monstars Anthem) von Monstars
30. Step By Step von Whitney Houston

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2024