Chart-Hits Juli 1986


Chart-Hits Juli 1986
4.5 (90%) 4 votes

Alle Chart-Hits im Juli 1986:

1. Lessons In Love Level 42
2. I Can’t Wait Nu Shooz
3. Venus Bananarama


4. Wonderful World Sam Cooke
5. The Edge Of Heaven Wham!
6. Atlantis Is Calling Modern Talking
7. Bad Boy Miami Sound Machine
8. Touch Me Samantha Fox
9. Sledgehammer Peter Gabriel
10. Papa Don’t Preach Madonna
11. Limousine Hubert Kah
12. Innocent Love Sandra
13. Why Can’t This Be Love Van Halen
14. Midnight Lady Chris Norman
14. The Sound Of Musik Falco
16. What Have You Done For Me Lately Janet Jackson
17. Hunting High And Low A-ha
18. Being Boiled Human League
18. Spirit In The Sky Doctor & The Medics
20. Love Touch Rod Stewart

21. Invisible Touch Genesis
22. P.-Machinery-Relax P4F
22. Nasty Janet Jackson
24. On My Own Patti LaBelle & Michael McDonald
25. I Engineer Animotion
26. Rock Me Baby Johnny Nash
27. Look Away Big Country
27. Heiße Nächte in Palermo Erste Allgemeine Verunsicherung
29. Underground David Bowie
29. A Question Of Lust Depeche Mode


2 Gedanken zu „Chart-Hits Juli 1986“

  1. Man merkt, wie einem das Gedaächtnis einen Streich spielt. Janet Jackson hatte ich jetzt eher unter Ende 80er wenn nicht noch später eingeordnet – die hat hier aber einen bekannten Hit. Und Modern Talking ist für mich Anfang des Jahrzehnts, aber stimmt schon; die Schulterpolster (und Nora!) kamen dann viel später…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.