Bing Crosby

Der 1903 in Tacoma, Washington geborene Crosby war durch und durch Entertainer. Aus finanziellen Gründen trat er während seines Jurastudiums als Sänger in Bars auf und verdiente dabei so viel Geld, dass er sich entschloss, sich vollständig auf seine Stimme zu verlassen. 1930 trat er mit dem Whiteman Orchester im US-amerikanischen Revuefilm Der Jazzkönig auf, was ihm zu seinem Durchbruch als Schauspieler und Sänger verhalf.
„Bing Crosby“ weiterlesen