Deutsche Schlager 1932

Alle Schlager im Jahr 1932:

Wenn ich sonntags in mein Kino geh’ von Käthe von Nagy
Ein heißer Kuss, ein süßer Blick (Das Dunkelkammerlied) von Curt Bois
Ein bisschen Liebe für mich von Lee Parry


Eine Nacht in Monte Carlo von Otto Orchester Dobrindt
Ich bin eine Frau, die weiss, was sie will (Interview-Lied) von Fritzi Massary
Einmal möcht’ ich keine Sorgen haben von Max Hansen
Einmal schafft’s jede von Willi Forst & Willy Fritsch
Es führt kein and’rer Weg zur Seligkeit von Comedian Harmonists
Die Dame von der alten Schule von Hilde Hildebrand
Heute Nacht oder nie von Jan Kiepura
Es wird in hundert Jahren wieder so ein Frühling sein von Claire Waldoff
Hoppla, jetzt komm’ ich! (Erfolgssong) von Hans Albers
Ich bin von Rockefeller g’rad das Gegenteil von Max Hansen
Ich weiss nicht, zu wem ich gehöre von Anna Sten
Komm auf die Schaukel, Luise (Schaukellied) von Hans Albers
Irgendwo auf der Welt von Lilian Harvey
Meier-Foxtrot (Immer lustig, immer froh, wie der Mops im Paletot) von Kurt Mühlhardt
Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben? von Fritzi Massary
Liebe war es nie (Blonde Natascha) von Orchester Fred Bird
O Gott, wie sind wir vornehm! von Gustaf Gründgens und Hilde Hildebrand
Oh Monah! (Ein Bänkellied) von Eugen Rex und Gesangsquartett
Seemanns-Choral (In Hamburg an der Elbe) von Hans Albers
Solidaritätslied (Vorwärts und nicht vergessen) von Ernst Busch
Tanzt du auch so gern wie ich? von Paul O’Montis
Der Onkel Bumba aus Kalumba tanzt nur Rumba von Comedian Harmonists
Wir zahlen keine Miete mehr von Willy Fritsch Lilian Harvey & Willi Forst
Zigeuner, du hast mein Herz gestohlen von Orchester Hermann von Stachow
Ich kam aus Alabama von Hans Albers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.