Chart-Hits Januar 2004

Alle Chart-Hits im Januar 2004 | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | 2004 | 2000er

1. Shut Up von Black Eyed Peas
2. Behind Blue Eyes von Limp Bizkit
3. Love’s Divine von Seal


4. Free Like The Wind von Alexander
5. My Immortal von Evanescence
6. Hey Ya! Outkast
7. Music Is The Key von Sarah Connor feat. Naturally 7
8. Du bist nicht allein von Zeichen der Zeit
9. Du hast mein Herz gebrochen von Yvonne Catterfeld
10. It’s My Life von No Doubt
11. Everyday Girl von Preluders
12. Augen auf! Oomph!
13. Do They Know It’s Christmas? TV Allstars
14. Schick mir ‘nen Engel von Overground
15. Poison von Groove Coverage
16. Believe In Miracles von Superstars United II
17. Beds Are Burning von Novaspace
18. Reason von No Angels
19. The Voice Within von Christina Aguilera
20. Superstar von Jamelia
21. Too Lost In You von Sugababes
22. Powerless von Nelly Furtado
22. Runnin’ (Dying To Live) von Tupac feat. The Notorious B.I.G.
24. Turn Me On von Kevin Lyttle

25. Mandy von Westlife
26. I Still Believe von Juliette Schoppmann
27. White Flag von Dido
28. Jigga! Jigga! Scooter
29. Words von Mark ‘Oh feat. Tjerk
30. I Feel You von Schiller mit Heppner
31. Tough Enough von Vanilla Ninja
31. Last Christmas von Wham!

Zuletzt aktualisiert am 7. Januar 2024