Mit einem einfachen Anruf an die Chartspitze

Vor 30 Jahren: 1984 war das Jahr des Stevie Wonder. Es ist ja nicht so, dass er nicht schon Jahre und Jahrzehnte zuvor im Musik-Business erfolgreich gewesen wäre – nein, nein, doch diesmal sang er mit “I Just Called To Say I Love You” ein wunderschön einprägsames Lied, das ihn weltweit an die Spitzen der Charts und in Deutschland sogar auf Platz 1 katapultierte.

Nino de Angelo war hierzulande der bestplatzierte deutsche Sänger. Sein Top-Ten-Song “Jenseits von Eden” ist die deutschsprachige und ungleich besser verkaufte Version des Masquerade-Hits “Guardian Angel”. Besonders hervorzuheben ist zudem die Band Frankie Goes To Hollywood, die mit “Relax” und “Two Tribes” gleich zwei Songs in den Top Ten der Musikcharts platzieren konnte. Das Jahr bescherte uns außerdem zahlreiche weitere Ohrwürmer, von denen an dieser Stelle stellvertretend für all die anderen “1000 und 1 Nacht”, “Männer” und “Radio Ga Ga” genannt werden sollen – alles unter Chart-Hits 1984 noch einmal übersichtlich aufbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.