Eurovision Song Contest ESC

Als 1956 der “Grand Prix Eurovision de la Chanson” zum ersten Mal live aus Lugano übertragen wurde, ging es noch um das Lied, nicht den Interpreten. Es handelte sich um einen internationalen Komponistenwettbewerb, den die Europäische Rundfunkunion veranstaltete. Mittlerweile heißt das umbenannte Event “Eurovision Song Contest”. Beteiligen dürfen sich ausschließlich Rundfunkanstalten der European Broadcasting Union, kurz EBU.
„Eurovision Song Contest ESC“ weiterlesen