Eine Boxer-Hymne dominierte die Musikcharts

Vor 20 Jahren: Wieder eine Boxer-Hymne, die die Musikcharts dominierte und im Jahr 1997 alle übrigen Songs auf die Plätze verwies: “Time To Say Goodbye”, gejodelt von Sarah Brightman und Andrea Bocelli war die mit Abstand bestverkaufte Single, noch vor Puff Daddy & Faith Evans feat. 112 mit “I’ll Be Missing You” und Elton Johns “Candle In The Wind ’97”.
„Eine Boxer-Hymne dominierte die Musikcharts“ weiterlesen

Langsame Hits waren schwer angesagt

Vor 20 Jahren: Alle drei Top-Positionen der Charts des Jahres 1994 werden von langsamen Songs belegt. Am erfolgreichsten war Mariah Carey mit “Without You”, dahinter folgen All-4-One mit “I Swear” und Wet Wet Wet mit “Love Is All Around”.
„Langsame Hits waren schwer angesagt“ weiterlesen

Chart-Hits 1997

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Alle Chart-Hits im Jahr 1997:

  1. Time To Say Goodbye von Sarah Brightman & Andrea Bocelli
  2. I’ll Be Missing You von Puff Daddy & Faith Evans feat. 112
  3. Candle In The Wind ’97 von Elton John
  4. Men In Black von Will Smith
  5. Don’t Speak von No Doubt
  6. Lonely von Nana
  7. „Chart-Hits 1997“ weiterlesen