Deutsche Schlager 2006


Deutsche Schlager 2006
4.8 (96%) 5 votes

Alle Schlager im Jahr 2006:

  • Alex Parker: Aber Sonst Geht’s Mir Gut
  • Andreas Martin: Gib Bloss Niemals Deine Träume Auf
  • Anja Regitz: Sex Und Seine Konsequenzen
  • Axel Becker: Sie Tanzt Für Mich
  • Bert Silver: Solange Gefühle nicht schweigen
  • Corinna May: Bleib Einfach Steh’n
  • Daniel Beck: Vielleicht Hast Du Mein Herz Berührt
  • Denny Fabian: Das Ist Kein Liebeslied
  • Diana Sorbello: Matador (Heisser Als Das Feuer…)
  • Dirk Spielberg & Silke: Und Dann Ist Es Liebe
  • Edwina De Pooter: Drei – Ist Einer Zuviel
  • Flammenmeer: Stimmen Im Wind
  • Freddy Breck: Sinfonie D’Amour
  • Gaby Baginsky: Er Liebt Es So Sich Zu Bewegen
  • Gino D’Oro: Sonntags Im Bett
  • Guido Hoffmann: Wildes Wasser
  • Howie Nuvo: Fremde Oder Freunde
  • Jana: Einsamkeit In Fremden Strassen
  • Janna: Liebe Ist?
  • Joel Gutje: Du Bist Die Droge Meines Lebens
  • Lara: So Ein Träumer
  • Leo König: So Spielt Das Leben
  • Linda Feller: Er Muss Mich Wirklich Lieben
  • Marco Kloss: Ich Sterbe Nicht Nochmal (2005)
  • Martin Jones: Adler
  • Michael Morgan: Das Kann Nicht Liebe Sein
  • Michael Wendler: Prinzessin
  • Nico Gemba: Dein Zug Ist Abgefahr’n
  • Olaf Berger: Ich Wein’ Dir Keine Tränen Hinterher
  • Olaf Henning: A-Z Gelogen
  • Oliver Frank: Nur Ein Spiel
  • Peter Sebastian: Komm Tanz Den Csardas Für Mich
  • Regina Thoss: Hautnah
  • Rendezvous: Eine Dauerkarte Für Die Liebe
  • Sylvia Martens: Nur Ein Kleines Bisschen Zärtlichkeit
  • Timo: Warum Glaubst Du Mir Nicht
  • Tommy Steiner: Angelina
  • Uta Bresan: Was Man Über Sie Erzählt
  • Wolfgang Frank: Kinder Der Sonne
  • Xandra Hag: Spass Am Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.