Edelweiß


Die Geschichte der österreichischen Band Edelweiß ist recht schnell erzählt. Das 1988 von Martin Gletschermeyer und Walter Werzowa produzierte Dancefloor-Projekt hatte in Deutschland exakt zwei Hits. Zunächst im Gründungsjahr den Song “Bring Me Edelweiss”, der es auf Platz 2 der deutschen und sogar auf den 1. Platz der österreichischen Charts schaffte. “Raumschiff Edelweiss” erreichte hierzulande vier Jahre später immerhin noch den 7. Platz.

Als Produzententeam traten hierbei Gletschermeyer, Klaus Biedermann und Paul Pfab auf. Das zugleich veröffentlichte Album “Wonderful World Of Edelweiß” erzielte hingegen keinen nennenswerten Erfolg in Deutschland. Ebenfalls ohne größeres öffentliches Interesse verlief ein Comebackversuch 1997 mit dem “Edeltaler Hochzeitsmarsch”.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.